AGB - Mobile Webseitenerstellung

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

AGB

Eigentlich würden die "Zehn Gebote" reichen, aber die Judikative in Germany sieht vieles anders :-(((.

Allgemeine Geschäftsbedingungen


Von mieten-bei.de (nachfolgend MB genannt)

1. Alle Verträge mit MB unterliegen den nachfolgenden Geschäftsbedingungen. Andere Einkaufsbedingungen werden nur dann akzeptiert, wenn diese den AGB entsprechen. Änderungen können nur vorgenommen werden, wenn sie schriftlich von MB bestätigt wurden. Alle Punkte dieser Auflistung stehen für sich. Wird ein Unterpunkt ungültig, bleibt die vertragliche Bindung bestehen, alle anderen Abschnitte behalten ihre Gültigkeit.

2. Seitens des Kunden ist MB von sämtlichen Ansprüchen Dritter hinsichtlich der überlassenen Daten freigestellt. Bei unberechtigter Verwendung haftet der Kunde für den Missbrauch (Beispiel: oftmals werden Luftaufnahmen von der Landschaft oder Landkarten verwendet, die nicht selbst erstellt/fotografiert wurden).

3. Die Angebote von MB verstehen sich freibleibend und unverbindlich. Die Abrechnung erfolgt nach der jeweils gültigen Preisliste bzw. der schriftlichen Vereinbarung.

4. MB übernimmt keine Haftung für den Inhalt von Darstellungen auf MB. Der Kunde sichert zu, dass die von ihm in Auftrag gegebenen Inhalte die Rechte Dritter nicht verletzen. Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, dass MB berechtigt ist, den Zugriff zu sperren, falls Ansprüche Dritter auf Unterlassung erhoben werden und der Kunde nicht zweifelsfrei Rechtsinhaber der veröffentlichten Dokumente ist.

Zur Vermeidung von Abmahnungen in Sachen "Preisangaben" beachten Sie bitte die Empfehlung des Deutschen Tourismusverbandes;
Link: www.deutschertourismusverband.de/service/recht/preisangaben-in-der-werbung.html

5. Diese Webseite ist bei Alfahosting.de gehostet. MB garantiert nicht für die Verfügbarkeit des Servers und des Servers für Datenbanken.  Für Störungen innerhalb des lnternets wird keine Haftung übernommen. Haftung und Schadensersatzansprüche sind auf den Auftragswert beschränkt.

6. Der Kunde versichert, dass  die Darstellung der lnternetseiten die Rechte Dritter nicht verletzt und keine gesetzwidrigen Zwecke verfolgt.

7. Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages ungültig sein oder werden, bleibt der Vertrag mit allen übrigen Bestimmungen gültig. Die beanstandete Klausel ist durch eine solche zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Zweck der ursprünglichen möglichst nahe kommt. MB ist berechtigt, den Vertrag mit allen Rechten und Pflichten durch Erklärung an Rechtsnachfolger zu übertragen. Erfüllungsort für alle Leistungen ist Neuruppin. Ist der Kunde Kaufmann, gilt als Gerichtsstand Neuruppin.

8. Der Kunde / Vermieter gestattet, dass seine kompletten Daten (Bilder, Texte, Adressen) in einen Werbekatalog / Webseite in CD-Form von und für MB übernommen werden können.

9. Die Urheberrechte der Darstellungen auf MB gehören grundsätzlich MB.

10. Ihre Texte und Bilder auf Facebook, Twitter und weiteren Plattformen für Social Community: Der Inserent auf MB gestattet die Verwendung seiner Bilder und seines Textmaterials zu Werbezwecke auf den genannten  Portalen.

Beispiel aus meiner Webseite Angelurlaub.de: www.facebook.com/pages/Angelurlaubde/356375737721137 - ist letztlich Werbung für Vermieter!

Eine dortige Nennung ist in der Regel nach Absprache oder Preisliste kostenpflichtig.

11. Newsletter --- Jeder Vermieter, der über eine Mail-Adresse verfügt, wird automatisch bei MB in “Vermieter-Newsletter” eingetragen. Der Austrag nach der ersten E-Mail ist möglich. Keine Angst ! Sie erhalten als Vermieter max. 5 Emails von MB pro Jahr.

12. Besucher dieser Webseite: Trotz größtmöglicher Sorgfalt kann es passieren, dass sich der “Fehlerteufel” eingeschlichen hat. Klären Sie bitte, die für Sie wichtigen Einzelheiten aus Sicherheitsgründen mit dem Vermieter ab. Beispiel: IPreisangaben, Wohnfläche ...

13. Sämtliche auf den Internetseiten enthaltenen Angaben und Informationen werden bei der Erstellung sorgfältig recherchiert und geprüft. Für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität übernimmt MB jedoch weder Gewähr noch Haftung.

14. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass MB kein Reiseveranstalter ist und in keinem Fall dem Reiserecht unterliegt.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü